Schatten der Vögel – Vögel des Schattens

2012 entstand eine Vielzahl neuer Arbeiten, die sich dem Träger der Federn, dem Vogel selbst, zuwenden. Das Erscheinen dieser gefiederten Erdenmitbewohner – in Erdennähe oder luftiger Höhe – als Silhouetten auf alten Stichen ermöglicht Brigitte Zarm, mit modernen und traditionellen Seh- und Erzählweisen zu experimentieren und Bildformeln gegeneinander zu kontrastieren.

»Schatten – Vogel«, 2014, Acrylmalerei auf Druck,
33 cm x 23 cm

»Schatten – Vogel«, ab 2012, Acrylmalerei auf alten Stichen,
ca. 17 cm x 12 cm

»Schatten – Vogel«, ab 2012, Acrylmalerei auf alten Stichen,
ca. 17 cm x 12 cm

»Schatten – Vogel«, ab 2012, Acrylmalerei auf alten Stichen,
ca. 17 cm x 12 cm

»Schatten – Vogel«, ab 2012, Acrylmalerei auf alten Stichen,
ca. 17 cm x 12 cm

»Schatten – Vogel«, ab 2012, Acrylmalerei auf alten Stichen,
ca. 17 cm x 12 cm

»Schatten – Vogel«, ab 2012, Acrylmalerei auf alten Stichen,
ca. 17 cm x 12 cm

»Schatten – Vogel«, 2014, Acrylmalerei auf Druck,
40 cm x 24,5 cm